eProcurement

eProcurement Service

Die maßgeschneiderte Rundumlösung für Sie

Mit eProcurement profitieren Sie bei der Beschaffung von den Vorteilen elektronischer Kataloge sowie Anbindungen und sparen dadurch Zeit und Kosten. eProcurement mit Conrad bedeutet größtmögliche Flexibilität und Unabhängigkeit – wann immer Sie wollen, rund um die Uhr.
 

Ihre Vorteile

  • Ständig aktuelles Produktangebot

  • Leistungsstarke Produktsuche

  • Verfügbarkeitsanzeige in Echtzeit

  • Alle Preise nach Ihren individuellen Konditionen

Conrad Smart Procure

Die intelligente Lösung für Ihren Einkauf

Sie haben interne Freigabeprozesse, welche oft viel Zeit in Anspruch nehmen? Sie möchten online bestellen um Prozesskosten zu sparen? Sie wollen zugleich Ihre Bestellungen und Ihr Einkaufsverhalten auf einen Blick abbilden um die Einkaufsprozesse zu optimieren? Permanenter Zugriff auf ein umfangreiches Sortiment von Produkten und Verfügbarkeiten sollen gewährt sein?

Ihre Vorteile

  • Kosteneinsparung durch elektronische Abbildung der Einkaufsprozesse

  • Speziell an Ihre Bedürfnisse angepasst

  • Permanenter Zugriff auf Verfügbarkeiten und Produkte

  • Bestellstatus jederzeit abrufbar


eProcurement Service

Conrad B2B eKataloge – eProcurement Lösungen mit Conrad Katalogen

Wir stellen Ihnen das gesamte Conrad Katalogprogramm oder auf Ihre Anforderungen individuell zugeschnittene Kataloge in digitaler Form (unterschiedliche Klassifikations- und Exportformate möglich) für Ihr Procurementsystem zur Verfügung. 

  • Konfigurierbares Produktspektrum

  • Exportformate BMEcat 1.2, CSV, Ariba CIF, Excel, etc.

  • Klassifikationsformate: Alle gängigen Versionen von eClass und UNSPSC

Shop-Integration mit OCI

Über unseren OCI-Webshop können Sie den Warenkorb-Inhalt in Ihr ERP-System übernehmen, bevor Sie aus dem System heraus Bestellungen an uns auslösen. Selbstverständlich passen wir den OCI-Webshop individuell auf Ihre Bedürfnisse an. Ihre verhandelten Preise und für Sie hinterlegten Produkte stehen Ihnen im Webshop zur Verfügung und werden in der OCI-Schnittstelle übergeben. Sie können damit Ihre Procurement-Systeme zur schnellen und kostengünstigen Bestellabwicklung nutzen, ohne dass Sie umfangreiche Katalogdaten in Ihre Systeme importieren müssen.

Ihre Vorteile

  • Direkter Zugang zum Conrad Business Shop

  • Integration des Shop-Angebots über OCI (Punsh Out oder Round Trip)

  • Verfügbarkeitsanzeige in Echtzeit

  • Leistungsstarke Produktsuche

  • Alle Preise nach Ihren individuellen Konditionen


Elektronische Anbindung über EDI

Bei hohem Bestellvolumen entwickeln wir gern mit Ihnen eine elektronische Anbindung der Abwicklungsprozesse. Verschiedene Formate und Übertragungswege sind möglich.
(Bestellungen, Auftragsbestätigungen, Rechnungen, etc.)
 

  • Formate: XML, EDIFACT, OpenTrans, etc.
  • Übertragungswege: AS/2, HTTPS, SFTP, E-Mail, etc.

Ihr Ansprechpartner

Unser eBusiness Spezialist Andreas Pöttinger erarbeitet zusammen mit Ihnen das effizienteste Vorgehen. Bei Bedarf entwickelt Conrad für Sie auch individuelle Lösungen und maßgeschneiderte eProcurement-Kataloge (XML, CXML, BMEcat, Excel, CIF etc.). Für welches Modell Sie sich auch entscheiden, unsere eProcurement-Spezialisten unterstützen Sie gerne und erarbeiten für Ihr Unternehmen die richtige Lösung. Gerne besprechen wir mit Ihnen individuelle Anforderungen!

Telefon:  050 - 20 40 10 59 

Email:    andreas.poettinger@conrad.at


API-Schnittstelle

Mit Hilfe von API-Schnittstellen (Programmierschnittstellen) können Sie Ihre statischen Kataloge dynamisieren oder ganz einfach via Live-Kommunikation gewünschte Produktinformationen abfragen. Dies erfolgt über einen HTTP-Request, auf welchen genau die benötigten Daten innerhalb von Sekundenbruchteilen zurückgegeben werden. Hier sind zum Beispiel Live-Abfragen von Preisen, Beständen, Lieferzeiten, etc. möglich. Ebenso ermöglichen Ihnen API-Schnittstellen die Übermittlung des Bestellstatus oder von Auftragsbestätigungen. Selbst die eigentliche Bestellung lässt sich leicht übertragen, wodurch sich der komplette Bestellprozess über diese Schnittstellen abwickeln lässt.

  • Prozesskostenminimierung

  • Transparenz

  • Zeitersparnis

  • Effizienzsteigerung


Conrad Smart Procure

Die Funktionen

  • Mehrstufiges, parametrisierbares Genehmigungsverfahren: Artikelwert - Positionswert - Warenkorbwert - Budgetgrenzen

  • Unternehmensadministrator

  • Kostenstellenstrukturen

  • Budgetverwaltung

  • Lieferadressenverwaltung

  • Userverwaltung

  • Reporting- / Statistikfunktionen

Gerne besprechen wir mit Ihnen individuelle Anforderungen!

Kontaktieren Sie unseren eBusiness Spezialisten Andreas Poettinger unter 050 - 20 40 10 59  oder schicken Sie Ihre Anfrage an andreas.poettinger@conrad.at


Detailansichten

Login

Warenkorb

Genehmigungsworkflow

Startseite

Bestellübersicht

Genehmigungsverfahren

Artikeldetailansicht

Userverwaltung

Statistiken

Sind Sie Privatkunde?
Durch Ihre Auswahl werden zusätzlich passende Inhalte für Sie angezeigt.
Ja
Nein