JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.at
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Stoßverbinder 1 mm² 2.6 mm² Unisoliert Metall TE Connectivity 31819 1 St.

TE Connectivity
Bestell-Nr.: 808295 - 62
Teile-Nr.: 31819 |  EAN: 2050001847683
Abbildung ähnlich
Stoßverbinder 1 mm² 2.6 mm² Unisoliert Metall TE Connectivity 31819 1 St.
  • € 0,31
    inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
    Lieferung: 03.06 bis 06.06.2017

    Stossverbinder

    Technische Daten

    • nach MIL-T-10727
    Farbe
    Metall
    Kontaktmaterial
    Kupfer, verzinnt
    Herst.-Teilenr.
    31819
    Typ
    SOLISTRAND
    AWG max.
    14
    AWG min.
    16
    max. Querschnitt
    2.6 mm²
    min. Querschnitt
    1 mm²
    Inhalt
    1 St.
    Länge
    14.4 mm
    Querschnitt-Bereich
    1 - 2.6 mm²
    Innen-Ø
    2.16 mm
    Kategorie
    Stoßverbinder
    Isolierungsart
    Unisoliert
    Außen-Ø
    4.19 mm
    Wandstärke (Details)
    0.79 mm
    16 - 14

    Dokumente & Downloads

    Beschreibung

    Der bewährte W-Crimp in Verbindung mit einem über das verarbeitungswerkzeug präzise gesteuerten Preßdruckes während des Crimpvorganges erlaubt die Verwendung eines kurzen Crimpbereiches. Diese Besonderheit macht es möglich die Solistrand Verbinder auch dort einzusetzen wo die Platzverhältnisse nicht optimal sind. Die Solistrand Kabelschuhe sind aus hochleitfähigem Kupfer hergestellt und zur Verbesserung der Korrosionsbeständigkeit elektrolytisch verzinnt. Der rundum geschlossene Crimpbereich ist auf der Innenseite mehrfaxch gerillt und gewährleistet einen max.elektrischen Kontakt sowie eine hohe Zugfestigkeit der fertigen Verbindung. Die konische Hülsenform erlaubt es den Leiter konisch einzuführen.