JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.at
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Thalheimer TEB 02/S Einbau-Einschaltstrombegrenzung TEB

Thalheimer
Rated 5 out of 5 by 1 reviewer.
  • 2015-10-20T17:21:35.879-05:00
  • bvseo_lps, prod_bvrr, vn_prr_5.6
  • cp-1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_1, tr_1
  • loc_en_US, sid_510830, prod, sort_default
Bestell-Nr.: 510830 - 62
Teile-Nr.: TEB 02/S |  EAN: 4016138378702
  • € 65,99
    inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
    Online sofort verfügbar Lieferung: 06.12 bis 07.12.2016

    Die 48 Monate Langzeit-Garantie - Das Plus an Sicherheit


    Bestellen Sie die 48 Monate Langzeit-Garantie bei diesem Produkt für einmalig

    € 5,50

    inkl. MwSt.


    Einbau-Einschaltstrombegrenzung TEB

    Technische Daten

    Höhe
    60 mm
    Max. Nennstrom
    16 A
    Tiefe
    90 mm
    Nennleistung
    6400 W
    Anschluss
    Schraubklemmen
    Breite
    39 mm

    Dokumente & Downloads

    Anleitungen

    Konformitätserklärung

    Highlights & Details

    • Max. Schaltleistung 6400 W
    • Nennstrom (max.) 16 A
    • Zum Einbau in Geräte mit hohem Anlaufstrom

    Beschreibung

    Zum Einbau in Geräte mit hohem Anlaufstrom. Verhindert das Auslösen von Sicherungselementen. Ideal als Vorschaltgerät für Transformatoren und Primärnetzteile.

    Ausführung

    • Schraubmontage
    • Anschluss einphasig.
    Kunden suchen auch nach
    Softstarter, Geräteschutzschalter, Thalheimer, Strombegrenzung, Einschaltstrombegrenzung, Sanfteinschalter, TEB 02/S
    Rated 5 out of 5 durchwegs empfehlenswertes Produkt Eingesetzt wird das ESB an einem 16A-Trafo. Das Teil ist gut zu montieren. Wünschenswert wäre noch die Montagemöglichkeit auf Hutschiene. Und persönlich kann ich die Federklemmleisten nicht leiden. Das ist bei der Montage der Leitungen immer eine unsinnige Fummelei, bis man die richtige Stelle zum Öffnen der Feder gefunden hat. Ich bevorzuge Schraubklemmen. Aber rein technisch - und die Federklemmen sind ja state of the art - ist auch das in Ordnung. Funktionell ist das ESB in Ordnung. Die Sicherung löst beim Einschalten des Trafo nicht mehr aus. Ich bin zufrieden, und würde dieses Teil wieder kaufen. 13. Mai 2012
    • 2015-10-20T17:21:35.879-05:00
    • bvseo_lps, prod_bvrr, vn_prr_5.6
    • cp-1, bvpage1
    • co_hasreviews, tv_1, tr_1
    • loc_en_US, sid_510830, prod, sort_default
    1-1 von 1