JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.at
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Wellrohrhalter CTC CTC22FT9-HIRHS-BK-D1 HellermannTyton Inhalt: 1 St.

HellermannTyton
Bestell-Nr.: 547789 - 62
Teile-Nr.: 155-25201 |  EAN: 2050000180309
Technische Illustration
Wellrohrhalter CTC CTC22FT9-HIRHS-BK-D1 HellermannTyton Inhalt: 1 St.
  • € 0,53
    Sie sparen € 0,01
    € 0,52
    inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
    Online sofort verfügbar Lieferung: 03.05 bis 04.05.2017

    Wellrohrhalter CTC

    Technische Daten

    • Befestigungs-Loch-Ø: 8,7 - 9 mm
    • Blechstärke: 3 - 5 mm
    Innen-Ø
    -
    Inhalt
    1 St.
    Farbe
    Schwarz
    Maßangaben
    (W x H x H2 x T-Ø x FH) 8 x 37.7 x 12.2 x 23 x 8.7-9 mm
    Passend für
    IWS 19 - 29
    Halogenfrei
    Ja
    Herst.-Teilenr.
    155-25201
    Typ
    CTC22FT9-HIRHS-BK-D1
    Material
    Polyamid 6.6 schlagzäh modifiziert/hitzestabilisiert (PA66HIRHS)
    Befestigungs-Loch-Ø
    8,7 - 9 mm
    Max. Betriebstemperatur
    -40 - +105 °C
    Brandschutz-Eigenschaft
    Entspricht UL94 HB
    Typ
    CTC22FT9
    Betriebstemperatur
    -40 - +105 °C
    Max. Blechstärke
    5 mm
    Min. Blechstärke
    3 mm

    Dokumente & Downloads

    Beschreibung

    Mit dem CTC Wellrohrhalter lassen sich Isolvin® IWS Wellrohre IWS befestigen. Er verfügt über ein Tannenbaumfußteil und ist für verschiedene Loch-Ø geeignet. Durch Einklicken in den CTC Halter wird das Wellrohr sicher geführt. Die Rippe im Inneren des Halters verhindert das Verschieben des Wellrohrs.
    Anwendungen: Diese Halter werden z.B. in der Automobilindustrie, Kabelkonfektion und Elektroindustrie verwendet. Überall dort, wo zeitsparend und sicher Wellrohre befestigt werden sollen.