Sind Sie Geschäftskunde?
Diese Einstellung passt das Produktsortiment und die Preise an Ihre Bedürfnisse an.
Ja
Nein
    Liste
    Kachel
    Sie bevorzugen die Listenansicht? Dann wechseln Sie ganz einfach hier.
    Sie bevorzugen die Kachelansicht? Dann wechseln Sie ganz einfach hier.

    Am häufigsten gekauft

    Am häufigsten gekauft

    Top bewertete Produkte

    Top bewertete Produkte

    Ratgeber

    Waagen » Verschiedenste Einsatzgebiete selbst in Unternehmensbereichen

    In jedem Haushalt dürfte mindestens eine Waage in Form einer Personen- oder Küchenwaage vorhanden sein. Doch die Einsatzgebiete moderner Waagen beschränken sich nicht nur darauf, das Körpergewicht anzugeben oder Zutaten zu wiegen. Erfahren Sie in unserem Ratgeber, welche Arten von Waagen es gibt und wozu sie genutzt werden. 



    Welche Arten von Waagen gibt es und wozu werden sie eingesetzt?

    Die moderne Wägetechnik hält für nahezu jeden Bereich eine passende Waage bereit: In Krankenhäusern, Arztpraxen und Pflegeeinrichtungen werden präzise geeichte, medizinische Waagen eingesetzt, um das Gewicht der Patienten mit hoher Genauigkeit zu ermitteln. 

    Für Säuglinge stehen darüber hinaus spezielle Babywaagen zur Verfügung. Die gleiche Funktion übernehmen im privaten Haushalt die Personenwaagen

    Auch bei der Herstellung von Lebensmitteln spielen Waagen eine wichtige Rolle, um die richtige Menge an Zutaten abzuwiegen.

    Wie schwer das Gepäck eines Passagiers ist, wird gewöhnlich an Flughäfen festgestellt. Aber auch die restliche Fracht, die im Flugzeug transportiert wird, muss vor dem Start genau gewogen werden, um die Sicherheit zu gewährleisten. 

    Spezielle Laborwaagen und Feinwaagen werden in der Forschung und in Pharmazie-Laboren benötigt, damit beispielsweise Wirkstoffe hochpräzise dosiert werden können. Bei von Forschern durchgeführten Feldstudien kann eine kompakte Taschenwaage wertvolle Dienste leisten. 

    Und selbstverständlich möchten Logistikdienstleister wissen, welches Gewicht das Paket oder der Brief hat, der zugestellt werden soll. Mithilfe spezieller Paket- und Briefwaagen wird dann errechnet, wie hoch die Gebühr ist, die Sie für den Versand bezahlen müssen.  

    Für besonders schwere Lasten von mehreren Tonnen eignen sich sogenannte Kranwaagen, die, wie der Name bereits vermuten lässt, an dem Haken eines Krans angebracht werden. Beim Anheben des Messobjekts hängt das Gewicht an der Waage. Das Prinzip ähnelt dem der kleineren Federwaage

    Besonders hilfreich in der Produktion oder bei der Bestandserfassung sind Zählwaagen. Der Einsatz solcher Waagen ist speziell bei vielen Kleinteilen sehr praktisch. Dabei wird das Gewicht von einem oder mehreren Einzelteilen ermittelt und als Referenzwert gespeichert. Wenn anschließend weitere Teile des gleichen Typs auf die Waage gelegt werden, lässt sich anhand des zuvor ermittelten Referenzwerts schnell die genaue Anzahl der Einzelteile ermitteln.

    Bei der Polizei kommen Fahrzeugwaagen zum Einsatz, um zu prüfen, ob ein Kraftfahrzeug das zulässige Gesamtgewicht nicht überschreitet. In einem etwas größeren Maßstab sind solche Waagen auch für die Gewichtsmessung von LKWs erhältlich. 

    Bodenwaagen werden dagegen häufig in Lagern verwendet. Ein Fahrzeug oder ein Transportwagen kann einfach auf die im Boden eingelassene Wägeplatte gefahren werden, um das Gewicht zu bestimmen. 

    In unserem umfangreichen Sortiment finden Sie eine Vielzahl qualitativ hochwertiger Waagen für viele Anwendungsbereiche. Darüber hinaus bieten wir passendes Zubehör und Prüfgewichte an. 



    Wie funktioniert eine digitale Waage?

    Im Inneren einer elektronischen Waage befindet sich die Wägezelle. Dabei handelt es sich um ein oder mehrere kleine Metallstücke, auf denen feine Drähte fixiert sind. Diese Drähte werden von einem geringen Strom durchflossen und fungieren als Dehnungsmesstreifen

    Wenn die Digitalwaage mit Gewicht beaufschlagt wird, biegen sich die Steifen minimal durch und der elektrische Widerstand erhöht sich. Ein in der Waage integrierter Mikrochip kann anhand dieser Veränderung das genaue Gewicht errechnen, das auf die Messstreifen wirkt. Dabei gilt, dass sich mit steigendem Gewicht der Widerstand erhöht.



    Worauf muss ich beim Kauf einer Waage achten?

    Zunächst einmal haben Sie die Auswahl zwischen Digitalwaagen und mechanischen Waagen.

    Digitalwaagen

    Das Display einer digitalen Waage punktet mit einer besseren Ablesbarkeit. Bei vielen Modellen werden die ermittelten Messwerte zudem bis auf mehrere Stellen nach dem Komma angezeigt

    Digitalwaagen benötigen allerdings immer eine Stromversorgung, die entweder durch Batterien oder einen Netzanschluss realisiert wird. 

    Wichtig beim Kauf einer Waage sind neben der allgemeinen Qualität die Genauigkeit und bei z.B. Laborwaagen die Reproduzierbarkeit. Einige Anwendungsgebiete setzen eine Industriewaage mit einer bestimmten Kalibrierung voraus. Hier haben Sie in der Regel die Wahl zwischen einer DAkkS- oder einer ISO-Zertifizierung


    Personenwaagen

    Personenwaagen bieten heute mehr Funktionen als die reine Messung des Körpergewichts. Eine moderne Waage ist zum Beispiel auch in der Lage, den BMI zu errechnen sowie den Anteil von Körperfett oder Muskelmasse zu bestimmen.

    Manche Modelle können ihre Daten über Bluetooth, USB oder WLAN auch an ein Smartphone oder in die Cloud schicken. Achten Sie vor dem Kauf darauf, dass das von Ihnen gewünschte Modell über die benötigten Funktionen verfügt und ob eine Kompatibilität zwischen Waage und Smartphone besteht.

    Falls Sie die Anschaffung einer mobilen Waage planen, sollten Sie berücksichtigen, dass das Gerät nicht zu schwer ist und über ausreichend robust ist.


    Unser Praxistipp: Regelmäßige Wartung ist auch bei Waagen Pflicht!

    Bei gewerblich eingesetzten Waagen wie Fahrzeugwaagen oder Präzisionswaagen ist eine regelmäßige Wartung zur Aufrechterhaltung der Funktion und für eine korrekte Messung unabdingbar. Dabei sollte in jedem Fall die Kalibrierung überprüft werden. Zudem sind eine Kontrolle der Justierautomatik und eine Prüfung der Kabelverbindungen wichtig.



    FAQ – häufig gestellte Fragen zu Waagen

    Was ist der Unterschied zwischen Eichung und Kalibrierung?

    Die Eichung einer Waage wird durch die zuständige Eichbehörde vorgenommen, es handelt sich dabei also um einen hoheitlichen Vorgang. Während der Prüfung wird untersucht, ob die Waage den gesetzlichen Vorschriften entspricht

    Dagegen erfolgt eine Kalibrierung durch ein akkreditiertes Labor. Geprüft wird unter anderem, ob die Messgenauigkeit nach den Bedingungen von DAkkS oder ISO eingehalten wird.


    Was ist eine Analysewaage?

    Bei den Analysewaagen handelt es sich um eine besonders empfindliche Waage, die bereits kleinste Mengen ab 0,1 mg messen kann. Sie wird überwiegend für chemische Analysen verwendet. Wenn noch geringere Mengen zuverlässig gewogen werden sollen, bietet sich eine Mikrowaage an, die Stoffproben ab einem Gewicht von 0,001 mg messen kann.

    Conrad Electronic GmbH & Co KG benötigt für einzelne Datennutzungen Ihre Einwilligung, um die Funktion der Website zu gewährleisten und Ihnen unter anderem Informationen zu Ihren Interessen anzuzeigen. Mit Klick auf "Zustimmen" geben Sie Ihre Einwilligung dazu. Ausführliche Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
    Sie haben jederzeit die Möglichkeit Ihre Zustimmung in der Datenschutzerklärung zurückzunehmen.
    Ablehnen
    Zustimmen