JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.at
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}
{{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'Checkout' " }} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'Cart' " }} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'Direct Order' " }}
Direktbestellung:
Es konnte kein Artikel gefunden werden.
Der gewünschte Artikel ist leider nicht verfügbar.

Direktbestellung / Artikelliste (BOM) hochladen

Geben Sie einfach die Bestellnummer in das obige Feld ein und die Artikel werden direkt in Ihren Einkaufswagen gelegt.

Sie möchten mehrere Artikel bestellen?
Mit unserem Artikellisten-Upload können Sie einfach Ihre eigene Artikelliste hochladen und Ihre Artikel gesammelt in den Einkaufswagen legen.
{{/xif}} {{/xif}} {{/xif}}

Lötpaste Edsyn CR11 Inhalt 10 g F-SW 32

Edsyn
Bestell-Nr.: 588587 - 62
Teile-Nr.: CR11 |  EAN: 4016138750478
  • € 32,99
    1 kg = € 3.299,00
    inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
    Online sofort verfügbar Lieferung: 26.05 bis 28.05.2018
    • Geringe Verarbeitungstemperatur
    • Hervorragende Konturenstabilität
    • Geringe Lotkugel- oder Spritzerbildung

    „No-Clean“ SMD-Lotpaste

    Technische Daten

    • Legierung: Sn42Bi58
    Inhalt
    10 g
    Flussmittel-Typ
    F-SW 32
    Kategorie
    Lötpaste
    Sicherheitshinweise GHS / Gefahrenbezeichnung
    GHS07: Achtung
    H 317: Kann allergische Hautreaktionen verursachen

    Dokumente & Downloads

    Highlights & Details

    • Geringe Verarbeitungstemperatur
    • Hervorragende Konturenstabilität
    • Geringe Lotkugel- oder Spritzerbildung

    Beschreibung

    Diese Lotpaste ist ein ausgereiftes High-Tech-Produkt, das für alle SMD-Anwendungen bestens geeignet ist. Bei einer Verarbeitungstemperatur von ca. 215 – 260 °C können auch empfindlichste Komponenten gelötet werden. Die reine Schmelztemperatur in der Lötstelle beträgt 138 °C. So sind wir in einem sehr niedrigen Temperaturbereich, der insbesondere Reparaturen an heiklen Komponenten ermöglicht. Die Flußmittelzusammensetzung entspricht FSW 32 (DIN EN 29454.1.2.3) auf synthetischer Basis. Das Flußmittel ist absolut halogenfrei und hervorragend geeignet für „fine-pitch“-Anwendungen. Einwandfreie Lötergebnisse beim Einsatz mit Heißluft und Lötkolben.
    Nach oben