Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um Ihren Online-Einkauf so angenehm wie möglich zu gestalten, zu Analysezwecken und um die Ihnen angezeigte Werbung zu personalisieren.
In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie, welche Cookies wir verwenden und wie Sie Ihre Präferenzen einstellen können.

Virtual Reality Gaming für PC & Laptop.

HighEnd-Brille: Die HTC Vive mit zwei schnurlosen Controllern und zwei Basisstationen zur Erfassung des Spielers/Anwenders.

Die Alternative zu den preiswerten Smartphone-Brillen stellen die deutlich teureren HighEnd VR-Brillen für den PC-Anschluss dar. Diese Brillen verfügen über zwei eingebaute Monitore und werden aufgrund der hohen Datenmengen, die übertragen werden müssen, über Kabel mit dem PC verbunden.

 

Demzufolge sind aber auch die Eindrücke, die diese Brillen vermitteln, um ein Vielfaches höher, als das mit dem Smartphones jemals möglich wäre. Bereits unmittelbar nach dem Aufsetzen der Brille hat man wirklich das Gefühl ein Teil der virtuellen Welt zu sein. Aus diesem Grund werden diese Systeme nicht nur für hochwertige Spiele genutz. Die Technik findet mittlerweile in den vielfältigsten Bereichen wie Handel, Industrie, Entwicklung, Medizin oder auch zur Ausbildung anwendung, um Kosten zu sparen und die Effizienz zu erhöhen. 

 

Die Mindestanforderungen, die diese Brillen an die Hardware stellen, sind allerdings sehr hoch. Deshalb sind einige Hersteller bereits dazu übergegangen, Grafikkarten, Notebooks und PCs mit dem Label „VR Ready“ zu versehen. Damit ist sichergestellt, dass die jeweiligen Komponenten problemlos in Echtzeit mit VR-Brillen funktionieren. 

So sieht z.B. das Label von NVIDIA aus


Volle Bewegungsfreiheit 


Wenn Sie das Vive-Headset aufsetzen, sind Sie sofort ein Teil dieser fantastischen Welt voller genialer Überraschungen. Sie bewegen sich völlig frei in Ihrer virtuellen Fantasiewelt und agieren per Controller oder Gestensteuerung mit den digital erzeugten Charakteren. Sensoren erfassen dabei präzise die Position der Brille und der Controller und sorgen dafür, dass Sie im Bann der virtuellen Eindrücke die reale Spielfläche nicht verlassen. 
 

Spielbereich:

Spielbereich:

  • 2 x 1,5 Meter bis maximal 5 x 5 Meter Spiel-Areal

  • Bewegungen werden direkt auf das Spiel übertragen

  • Chaperone-Assistenzsystem sorgt für die Eingrenzung des Spielbereichs und warnt mit einem virtuellen Gitternetz vor Verlassen des Areals 


Volle Kontrolle mit drahtlosen Controllern:

Volle Kontrolle mit drahtlosen Controllern:

  • Multifunktions-Trackpad für mühelose Präzision

  • Zweistufiger Trigger mit haptischem HD-Feedback

  • 24 Sensoren

  • Maximale Bewegungsfreiheit


Zwei Basistationen für mehr Freiheit

Zwei Basistationen für mehr Freiheit

  • Bewegungen werden vollständig verfolgt (360°) 

  • Synchronisation erfolgt drahtlos

  • Stromversorgung über Netzkabel

  • Ideale Anbringung in den gegenüberliegenden Ecken eines Raumes über Kopfhöhe (möglichst 2 m)



Oculus Rift vs. HTC Vive


Typische Vertreter der PC VR-Brillen sind die HTC Vive sowie die Oculus Rift. Die wesentlichen Unterschiede beider Systeme haben wir in der nachfolgenden Tabelle für Sie zusammengefasst:


Platzhalter Tabelle
 

Die weiteren technischen Leistungsmerkmale wie Auflösung, Displaytyp, Sensoren oder Systemvoraussetzungen sind bei beiden Brillen annähernd gleich.
 

Hier noch ein kleines Video der HTC Vive


Platzhalter Video
 

Mehr als nur Spielspaß


Selbstverständlich gibt es mittlerweile viele interessante Computerspiele für VR-Brillen. Aber die Brillen haben weit mehr Potential als nur Spielspaß. Die virtuelle Realität wird auch für Unternehmen immer interessanter.

 

In der Architektur besteht zum Beispiel die Möglichkeit, ein virtuelles Haus zu betreten, obwohl der Bau noch nicht begonnen hat. Oder im Reisebüro können Sie schon einmal vorab einen Spaziergang vom Hotelzimmer zum Strand machen, ohne tatsächlich vor Ort sein zu müssen. Aber auch für Therapiezwecke, zur Wartung und zum Service oder auch zum Training eignen sich VR-Brillen optimal.

 

Die Zukunft wird zeigen, dass die virtuelle Realität bald ein fester Bestandteil unseres realen Lebens sein wird.

VR-Brillen bieten mehr als nur Spielspaß

Sind Sie Geschäftskunde?
Durch Ihre Auswahl werden zusätzlich passende Inhalte für Sie angezeigt.
Nein
Ja