Wählen Sie "Geschäftlich" oder "Privat", um Preise ohne oder mit Mehrwertsteuer zu sehen.
Geschäftlich
Privat

Maker Faire Hannover 2019

Challenges am Conrad Stand

Entdecken, ausprobieren, Spaß haben: Conrad mit Kooperationspartner Texas Instruments und neuen Kreativ-Tools bei der Maker Faire dabei.

Mit seinem Sortiment und seinen Services speziell für Maker richtet sich Conrad Electronic an alle Technikfans, die sich für DIY-Ideen begeistern, an individuellen Projekten tüfteln und vom Austausch untereinander profitieren wollen. Dementsprechend hat das Conrad Maker Team für die Besucher der Maker Faire am 17. und 18. August im Hannover Congress Centrum wieder ein spannendes Programm mit Neuheiten, Vorträgen und Challenges auf die Beine gestellt.

Roboter live in Aktion erleben – Staunende Gesichter sind am Conrad Stand garantiert.

Fotonachweis: Conrad Electronic/Sven Henig

Hirschau, im Juli 2019. Am 120 m² großen Conrad Stand  in der Eilenriedehalle (Stand-Nr. 95) ist Erleben und Mitmachen angesagt: Moderiert von KloPPoKoPPter gibt es jeden Tag fünf Challenges, bei denen das eigene Maker-Talent – zum Beispiel beim Zusammenbauen von Bausätzen – unter Beweis gestellt werden kann. Außerdem erwartet die Besucher ein Live-Gewinnspiel, diverse Geräte-Highlights wie etwa der Laserschneider Mr. Beam oder der Renkforce 3D-Drucker RF100 XL Plus sowie Kurzvorträge zur neuen M5Stack-Serie: M5Stack von Makerfactory ist ein modulares (M), etwa 5,4 x 5,4 cm (5) und stapelbares (Stack) Entwicklungssystem, das mit dem leistungsstarken ESP32 Microcontroller ausgestattet ist. Die Boards sowie Zubehörprodukte können zu einem Gehäuse verbaut werden, da sie einfach zusammengesteckt werden können. So sind individuelle Projekte leicht realisierbar und diverse Problemstellungen lösbar. 

Einfach und praxisnah programmieren

„Unser ständig wachsendes Maker-Sortiment entwickeln wir in engem Austausch mit der Community weiter, um inspirierende Tools innovativer Marken wie Makerfactory, Renkforce, Ultimaker, Seeed, Adafruit oder Voltcraft aus einer Hand anbieten zu können“, erklärt Jeanett Tschiersky, Director Strategic Marketing Maker & Education bei Conrad Electronic, die Ziele und Aufgaben ihres Teams.

Leap Motion-Controlling in nur einem Tag erlernen – Der M5Stack Fire macht’s möglich.

Fotonachweis: Conrad Electronic

„Wir freuen uns beispielsweise sehr, dass die M5Stack Serie dank ihrer einfachen Handhabung und der Möglichkeit zur praxisnahen Anwendung gerade auch im Education-Bereich so stark nachgefragt wird“, so Jeanett Tschiersky. Denn der M5Stack stattet den ESP32 mit allem aus, was zum Programmieren und Entwickeln erforderlich ist. Über zusätzliche Features kann die Funktionalität vielfältig erweitert werden. Viele M5Stack-Module sind außerdem Lego-kompatibel und somit ideal fürs Rapid Prototyping geeignet. Unter anderem können Nutzer einfache Leap Motion-Controller (3D-ferngesteuerte Gesten-Steuerung) über M5Stack Fire an einem Tag statt innerhalb mehrerer Wochen erstellen oder den M5Stack mit dem Armband-Set in eine Smart Watch verwandeln, um erste Erfahrung in der Wearable-Programmierung zu sammeln.

Texas Instruments am Conrad Stand 

Apropos Produktneuheiten. Interessierte Kunden können sich am Conrad Messestand als Messe-VIP registrieren und Vorteile wie zum Beispiel 10% Rabatt auf ein ausgewähltes Sortiment nutzen, der im übrigen auch bis 25. August 2019 in der Conrad Filiale Hannover gilt. Weitere Attraktionen am Conrad Stand sind Robotik-Vorführungen, das Mitmach-Programm in der Tekkie-Werkstatt sowie der Austausch mit den Experten des Technologieunternehmens Texas Instruments (TI), das am Conrad Stand zu Gast ist: Weltweit fördert TI die Anwendung seiner Technologie, um Lehren und Lernen an Schulen zu erleichtern, beispielsweise auch mit den TI MINT Workshops, die das Thema „Autonomes Fahren“ praxisorientiert aufgreifen und kostenlos an Schulen durchgeführt werden. 

 

Nähere Informationen gibt es hier: conrad.at/makerfaire

Conrad Electronic GmbH & Co KG benötigt für einzelne Datennutzungen Ihre Einwilligung, um die Funktion der Website zu gewährleisten und Ihnen unter anderem Informationen zu Ihren Interessen anzuzeigen. Mit Klick auf "Zustimmen" geben Sie Ihre Einwilligung dazu. Ausführliche Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Sie haben jederzeit die Möglichkeit Ihre Zustimmung in der Datenschutzerklärung zurückzunehmen.
Ablehnen
Zustimmen