Fernwartung & Industrial Ethernet

Durch die Fernwartung behalten Sie den Überblick und sparen Ressourcen. Fehler werden zuverlässig aus der Ferne erkannt und können je nach Anwendung umgehend korrigiert werden. Alles aus der Ferne ohne kostspieligen und zeitraubenden Hin- und Rückweg.

Damit Daten in Echtzeit vorhanden sind, wird Vorort eine entsprechende Verkabelung und Signalverteilung benötigt. Für sehr viele Anwendungen ist ein Industrial Ethernet notwendig. Dieses unterscheidet sich vom herkömmlichen Ethernet durch höhere Datenraten, erweiterte Kommunikation über die Leitebene, die Steuerebene und die Sensorebene. Zudem sind die Komponenten robuster und unempfindlicher gegen Schmutz.

  

Fernzugriff und Fernwartung

Die Ewon-Lösungen unterliegen einem mehrschichtigen Sicherheitsansatz, sind nach ISO 27001-zertifiziert, von NVISO geprüft und IT-Sicherheitsstandards sind vollständig integriert.

Den Überblick behalten

Durch die Corona-bedingten Reisebeschränkungen stehen Fernwartungslösungen nicht nur bei Maschinenbauern, sondern auch bei Anlagenbetreibern stärker im Fokus als vor der Pandemie.

Mit der effizienten und nachhaltigen Fernwartungslösung von Ewon können Sie eine einfache und sichere VPN-Verbindung zu jeder SPS herstellen – wann immer Sie möchten und wo immer Sie sind. Dadurch erhalten Maschinenbauer und Maschinenbenutzer schnellen Zugriff auf Statusinformationen sowie eine Übersicht über ihre Maschinen. Mit nur wenigen Klicks können Echtzeitdaten von der SPS oder dem HMI abgerufen werden, um so schnell Fehler beheben zu können, ohne vor Ort zu sein.

Wichtige KPIs Ihrer Maschinen und Anlagen können überwacht und analysiert werden, um proaktiv reagieren zu können und zum Beispiel vorausschauende Wartungen durchzuführen. Über lokale oder cloudbasierte Dashboards haben Sie Zugriff auf eine Reihe nützlicher KPIs, um noch fundiertere Entscheidungen zu treffen. Wenn ein Eingreifen erforderlich ist, werden Alarmmeldungen ausgelöst.

  

Industrial Data Communication von LAPP

Für jede Anwendung die richtige Lösung

Bereits heute führt die Digitalisierung dazu, dass die Datenmengen in den Fertigungshallen stetig zunehmen.

Dadurch gewinnt Ethernet, welches bereits Standard in Büroumgebungen ist, auch im industriellen Umfeld weiter an Bedeutung. Die Herausforderung für industrielle Datenleitungen besteht darin, immer höhere Datenraten zuverlässig in rauen Industrieumgebungen zu garantieren. 

Oft werden die Leitungen millionenfach in Schleppketten gebogen oder sind aggressiven Medien sowie hohen Temperaturen ausgesetzt.

Durch die Einbindung in die Automationsprozesse unserer Kunden sind wir ständig gefordert, innovative Lösungsansätze für die wichtigsten Zukunftsfragen zu liefern. Daher bieten wir unseren Kunden eine große Auswahl an Komponenten und Systemlösungen für die Fabrik-, Gebäude- und Prozessautomatisierung.

Lösungen von LAPP für die Automatisierungstechnik umfassen dabei komplette Verkabelungs- und Anschlusssysteme für die durchgängige Vernetzung von der Sensor-/Aktor- und Steuerungsebene bis hin zum Warenwirtschaftssystem.

  

Daten zuverlässig transportieren

Die Vernetzung von industriellen Anlagenteilen ist in nahezu allen Marktsegmenten fest etabliert. Ziel dabei ist es, die Datenkommunikation und Konfiguration der automatisierungstechnischen Komponenten zuverlässig, einfach und effektiv von der Feld- bis zur Leitebene zu gestalten.

Komponenten von Weidmüller sind die perfekte Verbindungslösung für die Datenkommunikation zwischen Ethernet fähigen Geräten. Sie verfügen über diverse Merkmale und Zulassungen, weshalb sie sich für viele industrielle Anwendungen optimal eignen.

EcoLine Unmanaged Switches

Die unmanaged Switches der EcoLine zeichnen sich durch großen Variantenreichtum und hohe Wirtschaftlichkeit aus. Sie können in einem weiten Temperaturbereich von -40 bis +75 °C eingesetzt werden, was den Betrieb sowohl innerhalb von Fertigungsanlagen als auch im Feld ermöglicht.

  • Platzsparend dank geringer Größe

  • Flexibel und zukunftssicher durch SFP-Slots

  • Zuverlässig durch robustes Design

Serviceschnittstellen FrontCom® & Outlets

Die Ethernet Verbindungstechnik bietet die optimale Lösung für die Infrastruktur Ihrer Maschine oder Anlage. Sie deckt die gesamte Bandbreite der notwenigen Anwendungen ab: RJ45 & USB - Steckverbinder, Tragschienenoutlets oder Serviceschnittstellen aus einer Hand. 

Die Serviceschnittstelle FrontCom® Micro ist ideal für den Datenzugang über RJ45 oder USB, FrontCom® Vario integriert gleich mehrere Funktionen in einem System, die passende Kombination wird einfach aus unterschiedlichsten Daten-, Signal- und Powermodulen ausgewählt.

Bleiben Sie am Puls der Zeit - Weitere interessante Themen aus der Welt der Automatisierungstechnik & Pneumatik


Conrad Electronic GmbH & Co KG benötigt für einzelne Datennutzungen Ihre Einwilligung, um die Funktion der Website zu gewährleisten und Ihnen unter anderem Informationen zu Ihren Interessen anzuzeigen. Mit Klick auf "Zustimmen" geben Sie Ihre Einwilligung dazu. Ausführliche Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Sie haben jederzeit die Möglichkeit Ihre Zustimmung in der Datenschutzerklärung zurückzunehmen.
Ablehnen
Zustimmen